Geld & Gemeinde

Unsere Sichtweise

logo geldundgemeindeGrundsätzlich sind Geld und Besitz moralisch wertfrei. Jedoch ist der persönliche Umgang mit den Finanzen eine Herausforderung. Gleichzeitig ist der bewusste Umgang mit Geld nicht nur eine materielle, sondern ebenso eine geistliche Aufgabe:

Geld ist Gottes Geschenk an dich. Gott beschenkt dich mit Reichtum aus seiner
Hand – alles was wir haben kommt von ihm. (1. Chronik 29,14)


Gott gibt dir Geld um Gutes zu tun und zum Genuss. Er schenkt es dir, um dich
und deine Nächsten zu versorgen. (1. Timotheus 6,17-18)

Geld ist kostbar und hat dieselben Eigenschaften wie Samen, der sich vermehren
kann. Wer sparsam sät, wird sparsam ernten und wer segensreich sät, wird auch
segensreich ernten. (2. Korinther 9,6)

Geld – gut oder böse? Geld kann sowohl zum Guten als auch zum Bösen ge-
braucht werden. Wie wir unser Geld verwenden, hängt von unserer Einstellung
und Motivation ab: «Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.»
(Matthäus 6,21)

Möchten Sie mehr erfahren, können sie hier unseren Flyer zum Thema Geld & Gemeinde herunterladen.

Vielleicht wünschen Sie zusätzliche Inspiration zum Thema Geld? Dazu gibt es eine hörenswerte Botschaft, welche über diesen Link angehört werden kann.


Freie Evangelische
Gemeinde Wetzikon
Langfurrenstrasse 2
8623 Wetzikon

Telefon 043 931 40 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuste Predigt


Loading Player...

Zum Seitenanfang